Versicherungs- und Finanzvergleiche

     einmal kurz vergleichen, dauerhaft viel sparen




Britische Lebensversicherung


Die Britische Lebensversicherung gilt noch immer als Renditerenner. Im Vergleich zu den meisten deutschen Lebensversicherungsgesellschaften haben britische Versicherer deutlich liberalere Vorschriften für die Anlage der von den Versicherten aufgebrachten Versicherungsbeiträgen. Die Folge: Durch eine hohe Aktienquote und eine chancenreiche Anlagepolitik erzielen britische Lebensversicherungen langfristig deutlich überdurchschnittliche Renditen.

Für die Altersvorsorge oder den Vermögensaufbau eignen sich britische Lebensversicherungen dadurch wie kaum ein anderes Produkt. Nach der Vertragslaufzeit von meistens 20 oder 30 Jahren wird der gebildete Kapitalstock in Form einer monatlichen Rente oder als Einmalzahlung an den Versicherten ausgezahlt. Eine vorzeitige Vertragsauflösung ist aufgrund der geringen Rückkaufswerte aber nicht zu empfehlen!



Ranking Service Pagerank Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits